Was steckt hinter den Zeilen?

Fischer, Beat & Karin Widmer
Verlag: Haupt-Verlag
Erscheinungsjahr: 2011
Titel: Ameisenlöwe & Zimbelkraut. Tier- und Pflanzenporträts aus der Stadt
Zusammenfassung: An Giftbomben und Lauerjäger denkt wohl kaum, wer nur mal kurz in die Stadt geht. Das könnte sich ändern. Denn das städtische Tier- und Pflanzenleben hat einiges an Dramatik zu bieten. Als Stadtmensch geht man daran meist achtlos vorbei. Hinschauen lohnt sich aber, denn in Pflasterritzen und Grünstreifen spielen sich oft faszinierende Szenen ab. Der Schweizer Biologe Beat Fischer und die Grafikerin Karin Widmer haben jetzt ein Buch herausgebracht, das die Augen für diese alltäglichen Besonderheiten öffnet. „Ameisenlöwe & Zimbelkraut. Tier- und Pflanzenporträts aus der Stadt“, so der Titel.
Audio-Datei: Zum Anhören müssen Sie angemeldet sein
Ferguson, Niall
Verlag: Econ
Erscheinungsjahr: 2009
Titel: Der Aufstieg des Geldes. Die Währung der Geschichte
Zusammenfassung: Die Finanzkrise ist derzeit in aller Munde. Darüber vergisst man leicht, dass auch Geld eine Geschichte hat. Der Brite Niall Ferguson hat sich dieser Geschichte angenommen und ein Buch darüber geschrieben mit dem Titel: „Der Aufstieg des Geldes. Die Währung der Geschichte“. Dieser Titel ist eine bewusste Anspielung auf das Buch „Der Aufstieg des Menschen“ von Jacob Bronowski, das sich mit der menschlichen Evolution beschäftigt – denn die Geldgeschichte ist mit ihrem schöpferischen und zugleich zerstörerischem Potential der Evolution nicht unähnlich.
Audio-Datei: Zum Anhören müssen Sie angemeldet sein
Fischer, Theo
Verlag: rororo
Erscheinungsjahr: 2008
Titel: Wu Wei. Fragen und Antworten
Zusammenfassung: Ein skurriler Mönch, der irgendwo in den Bergen durch Meditation und Fasten  nach Erleuchtung sucht – so könnte man eine westliche Vorstellung über den Taoismus umreißen. Der Taoismus hat seinen Ursprung in China, wo er um das Jahr 400 v. Chr. entstanden ist. Neben einer religiösen Ausrichtung gibt es auch den philosophischen Taoismus, der sehr bescheiden daherkommt. Er lehrt die Einheit der Dinge – ohne, dass irgendwelche Forderungen oder Belohnungen anheim gestellt werden. Die Inhalte des Taoismus sind im Tao-Te-king überliefert, das von Laotse verfasst wurde. Der gut 80 Abschnitte umfassende Text übt auch heute noch eine große Faszination aus – aber: wie überträgt man die Lehre in die Gegenwart und auf den eigenen Alltag, der meist eher hektisch und wenig meditativ verläuft? Zu dieser Frage finden sich in dem neuen Buch von Theo Fischer „Wu Wei. Fragen und Antworten“ interessante Anregungen.
Audio-Datei: Zum Anhören müssen Sie angemeldet sein
Fechner, Annika
Verlag: Beck'sche Reihe
Erscheinungsjahr: 2007
Titel: Hungrige Zeiten
Zusammenfassung: In Frankreich wurde kürzlich ein Gesetzentwurf gebilligt, der Werbung für Magersucht unter Strafe stellt. Auch Modells sollen künftig auf dem Laufsteg eine gewisse Gewichtsgrenze einhalten. Ist es tatsächlich notwendig, ein ‚normales’ Gewicht per Gesetz festzulegen? Mit ihrem autobiographischen Bericht über Magersucht und Bulimie zeichnet Annika Fechner ein irritierendes Bild.
Audio-Datei: Zum Anhören müssen Sie angemeldet sein
zurück zur Übersicht

Filtern nach Erscheinungsjahr

Alle Rezensionen anzeigen

Alle Filter aufheben