Willkommen bei zeileeins!

Suchergebnisse für "by" [3 Treffer]

  • Rezensionen - Janzing, Bernward (100%)
  • Störfall mit Charme. Die Schönauer Stromrebellen im Widerstand gegen die Atomkraft
    Ein Störfall mit Charme - der Titel des Buches ist geschickt gewählt. Der Begriff „Störfall“ ruft augenblicklich die atomare Katastrophe von Tschernobyl 1986 wach, die für das Buch eine zentrale Rolle spielt. Gleichzeitig käme aber wohl niemand auf die Idee, diese Katastrophe als einen Störfall mit Charme zu bezeichnen. Der Charme liegt woanders, nämlich in der außergewöhnlichen Reaktion der kleinen Schwarzwaldgemeinde Schönau auf diese Katastrophe. Genau darum geht es in dem Buch.
  • Rezensionen - Gopnik, Alison (25%)
  • Kleine Philosophen. Was wir von unseren Kindern über Liebe, Wahrheit und den Sinn des Lebens lernen können
    Wenn Erwachsene verstehen, wie Babys und Kleinkinder die Welt erkunden und wahrnehmen, dann können sie daraus viel über die menschliche Natur als solches lernen. So die These der Amerikanerin Alison Gopnik, die ihre langjährigen Forschungen auf dem Gebiet nun in einem allgemeinverständlichen Buch zusammengetragen hat. Der Titel: „Kleine Philosophen. Was wir von unseren Kindern über Liebe, Wahrheit und den Sinn des Lebens lernen können.“
  • Rezensionen - Dierbach, Heike (25%)
  • Die Seelenpfuscher. Pseudotherapien, die uns krank machen
    Im Saarland beträgt die Wartezeit in der ambulanten Psychotherapie für Kinder- und Jugendliche derzeit bis zu einem Jahr; für Erwachsene sieht es nicht viel besser aus. Kein Wunder also, dass Menschen mit seelischen Problemen sich oft alternativen Therapieformen zuwenden, die ihnen schnelle Hilfe anbieten. Aber helfen sie wirklich?
    Zu dieser Frage ist ein Buch erschienen mit dem Titel „Die Seelenpfuscher. Pseudotherapien, die krank machen“. Die Autorin Heike Dierbach ist Wissenschaftsjournalistin und selbst Diplompsychologin – und sie kommt zu einem ernüchternden Ergebnis: viele Pseudotherapien können nachweislich schaden.
23.08.2013

 

Das Feature zum Thema:

Künstlich. Intelligent. Klug? Aufbruch in die smarte Gesellschaft

lief am 28.7.2013 in Länge Sieben beim Saarländischen Rundfunk (SR2). Näheres siehe unter

www.sr-online.de

Ein Nachhören der Sendung ist dort möglich!

 

Das Feature zum Thema:

Jenseits von Markt und Staat - Begegnungen in der Allmende

lief am 4.9.2012 um 19.15h beim Deutschlandfunk. Näheres siehe unter

www.dradio.de

Zum Nachhören der Sendung einfach eine kurze e-mail schicken!